Unser Corporate Management-Team und unsere Mitarbeiter sind wichtige Erfolgsfaktoren unseres Unternehmens.

Michael Lockett

Michael Lockett

Chief Executive Officer
Michael Lockett machte seinen Abschluss in Modetechnik an der Manchester Metropolitan University, während er als Trainee bei Dewhirst, dem Bekleidungslieferanten von Marks and Spencer, beschäftigt war. Anschließend wurde er General Manager für das Unternehmen in Werken im Vereinigten Königreich und in Europa.
Mehr lesen
Aftab Aslam

Aftab Aslam

Group Strategic Insights Director
Aftab machte seinen Abschluss in Politik an der University of Durham, bevor er eine Karriere in Kundenforschung und analysebasierten Insights begann.
Mehr lesen
Olivia Blackwood

Olivia Blackwood

Leiterin der Rechtsabteilung & Company Secretary
Olivia Blackwood hat einen Bachelor of Laws von der University of Exeter, einen Kurs für Rechtspraxis vom College of Law besucht und ein weiterführendes Studium mit einem Diplom in IP-Recht und -Praxis von der University of Oxford abgeschlossen. Olivia ist als Rechtsanwältin in England und Wales zugelassen.
Mehr lesen
Cris Burson Thomas

Cris Burson-Thomas

Chief Marketing Officer
Seit seinem Abschluss in Wirtschaftswissenschaft von der University of Leeds bekleidete Cris mehrere Marketing-Führungspositionen im Gesundheitsbereich, sowohl auf lokaler als auch auf Konzernebene.
Mehr lesen
Simon Hodge

Simon Hodge

Chief Financial Officer
Simon verfügt über einen Hintergrund in den Bereichen Finanzen und Analytik mit mehr als 20 Jahren Erfahrung in der Leitung leistungsstarker Teams.
Mehr lesen
Steve Mann

Steve Mann

Director of External Regulatory Affairs
Nach seinem Abschluss von der Hull University war Steve im Bereich Chemikalien und Pflanzenschutzmittel als britischer Branchenvertreter in verschiedenen Fachverbänden auf dem europäischen, asiatischen, nord- und südamerikanischen und afrikanischen Markt tätig.
Mehr lesen
Matt Wilson

Matt Wilson

Supply Chain Director
Nach seinem Abschluss in Chemieingenieurwesen an der University of Surrey hatte Matt eine Reihe von Führungspositionen in Pharma- und Chemieunternehmen inne.
Mehr lesen
Michael Lockett

Michael Lockett

Chief Executive Officer

Seitdem hat Michael über 30 Jahre Erfahrung in der Mode- und Lifestyle-Branche gesammelt, wo er unter anderem als Logistikdirektor bei Jacques Vert plc, als Merchandising- und Beschaffungsdirektor bei J. Barbour & Sons und als Vizepräsident bei Berghaus in der Region Asien-Pazifik tätig war. Außerdem erwarb er 2002 einen MBA an der Durham University.

Bevor er zu Nelsons kam, war Michael 6 Jahre lang CEO von FitFlop, einem globalen Schuhunternehmen, das für seinen Komfort und seine Mode bekannt ist. In dieser Zeit war er maßgeblich am Aufbau des profitablen globalen Unternehmens beteiligt, das in mehr als 60 Ländern tätig und bekannt ist. In den letzten Jahren leitete er das Unternehmen bei der Optimierung seiner E-Commerce- und digitalen D2C-Kanäle.

In seiner Freizeit ist Michael ein begeisterter Sportler mit großem Interesse an Fußball, Rugby und Tennis und hat vor kurzem seinen Privatpilotenschein erworben.

Aftab Aslam

Aftab Aslam

Group Strategic Insights Director

Aftab machte seinen Abschluss in Politik an der University of Durham, bevor er eine Karriere in Kundenforschung und analysebasierten Insights begann. Vor Nelsons war Aftab als Global Strategic Insights Director für Johnson & Johnson Vision Care tätig, als Business Insights Director EMA für Lifescan (ein Unternehmen von Johnson & Johnson) und als Director of Marketing, Research and Distribution in Europa, dem Mittleren Osten und Afrika für Hautpflege-Produkte für Babys und Erwachsene (ein Verbraucherbereich von Johnson & Johnson). Aftab war verantwortlich für die Erstellung einer globalen Aktienstrategie und von Produktionsanforderungen zu seinen Marken sowie für kategoriebasierte Recherche für ein besseres Verständnis des Konsumverhaltens zur Entwicklung effektiver TV-Kampagnen und digitaler Initiativen. Er arbeitete eng mit Einzelhändlern zusammen und unterstützte diese bei der strategischen Planung zur Kundengewinnung.

Olivia Blackwood

Olivia Blackwood

Leiterin der Rechtsabteilung & Company Secretary

Olivia Blackwood hat einen Bachelor of Laws von der University of Exeter, einen Kurs für Rechtspraxis vom College of Law besucht und ein weiterführendes Studium mit einem Diplom in IP-Recht und -Praxis von der University of Oxford abgeschlossen.  Olivia ist als Rechtsanwältin in England und Wales zugelassen.

Olivia ist die Leiterin der Rechtsabteilung und Company Secretary von Nelsons und Mitglied des Executive Leadership Team und des Board of Directors von Nelsons.  Olivia ist außerdem Nelsons' Datenschutzbeauftragte.  Gemeinsam mit dem Rechtsteam berät Olivia die Firma in den Bereichen Handel, geistiges Eigentum, Datenschutz, Unternehmen, Regulierung, Rechtsstreitigkeiten, Unternehmensführung, Risiko und Compliance.  Sie ist eine Verfechterin der Bereitstellung von wertschöpfenden juristischen Geschäftspartnerschaften, um die strategischen Ambitionen von Unternehmen zu unterstützen.

Bevor sie zu Nelsons kam, arbeitete Olivia als Associate Solicitor bei der internationalen Anwaltskanzlei Gowling WLG, wo sie für eine Reihe globaler Kunden in den Bereichen Gesundheitswesen, Fertigung und FMCG wirtschaftlich fokussierte Rechtsberatung leistete, unter anderem im Rahmen einer Abstellung zur Rechtsabteilung von Unilever in Großbritannien und Irland.

Olivia ist außerdem als Direktorin der British Brands Group tätig.

Olivia ist eine Verfechterin des gesellschaftlichen Engagements und der Vielfalt, Gleichberechtigung und Integration.  Sie reist gerne und verbringt Zeit mit ihrem Mann und ihrem Sohn.

 

Cris Burson Thomas

Cris Burson-Thomas

Chief Marketing Officer

Seit seinem Abschluss in Wirtschaftswissenschaft von der University of Leeds bekleidete Cris mehrere Marketing-Führungspositionen im Gesundheitsbereich, sowohl auf lokaler als auch auf Konzernebene. Für Boots Healthcare International beispielsweise verbrachte er als Marketing-Leiter für den nordamerikanischen Raum mehr als zwei Jahre in den USA. Einen Großteil seiner Karriere arbeitete Cris für Novartis Consumer; zunächst als Marketing Director, wo er ein Team in ganz Nordwesteuropa leitete, das für Voltarol, Nicotinell und Otrivin verantwortlich war. Später stieg er zum Global Category General Manager für den Bereich Cough/Cold und schließlich zum Head of Marketing für Europa auf. In dieser Position war Cris insbesondere für das Management der Marketing-Kompetenzen und für Talent-Management sowie für die Aspekte Marken- und Warengruppenstrategie verantwortlich. Zuletzt war Cris als Integrated Marketing Communications Director für L’Oreal tätig. Dort betreute er La Roche, Vichy und Roger & Gallet und übernahm Marketing- und PR-Aufgaben sowie digitale und mediale Öffentlichkeitsarbeit für die am schnellsten wachsende Abteilung bei L’Oreal.

In seiner Freizeit ist Cris als ehrenamtlicher Mitarbeiter im Beratungsgremium für Amnesty International tätig und bringt dort seine Marketing-Expertise ein.

Simon Hodge

Simon Hodge

Chief Financial Officer

Simon verfügt über einen Hintergrund in den Bereichen Finanzen und Analytik mit mehr als 20 Jahren Erfahrung in der Leitung leistungsstarker Teams. Bevor er als Chief Financial Officer der Gruppe zu Nelsons kam, war Simon Vizepräsident für Enterprise Resource Planning ( ERP), Finanzen und Analytik bei GlaxoSmithKline.

Simon bringt einen reichen Erfahrungsschatz mit, den er in Führungspositionen im globalen Finanzwesen in einer Vielzahl von Regionen und Geschäftsbereichen einschließlich Großbritannien, Nordeuropa und Afrika gesammelt hat. Er ist sehr versiert im Management komplexer Unternehmen, in der Umsetzung strategischer Kapitalinvestitionen und in der Wertschöpfung durch System- und Prozessverbesserungen. 

Zu seinen Aufgaben gehörten die Integration neuer Unternehmen, die Entwicklung neuer Geschäftsregionen und die Umsetzung neuer Geschäftsmodelle. Vor seiner Tätigkeit bei Nelsons war er für die Bereitstellung der globalen Einzelinstanz von SAP für GSK und die anschließende Einführung neuer Technologien zur Effizienzsteigerung verantwortlich.  Simon ist ein leidenschaftlicher Verfechter der Personalentwicklung und der Förderung von Fähigkeiten und Fertigkeiten in seinen Teams, um erstklassige Geschäftsbeziehungen zu schaffen.

Simon ist ein begeisterter Sportler, lebt in Surrey, ist verheiratet und hat 2 kleine Kinder.  

Steve Mann

Steve Mann

Director of External Regulatory Affairs

Nach seinem Abschluss von der Hull University war Steve im Bereich Chemikalien und Pflanzenschutzmittel als britischer Branchenvertreter in verschiedenen Fachverbänden auf dem europäischen, asiatischen, nord- und südamerikanischen und afrikanischen Markt tätig. Seit seinem Wechsel zu Nelsons ist Steve für die globale Regulierung zuständig, spielt eine aktive Rolle bei der Entwicklung neuer Produkte und ist verantwortlich für Pharmakovigilanz, Arzneimittelsicherheit und die Überwachung nach dem Inverkehrbringen. Als Vorstandsmitglied in verschiedenen Fachverbänden, darunter BAHM (British Association of Homeopathic Manufacturers), ECHAMP (European Coalition for Homeopathic & Anthroposophic Medicinal Products) und HFMA (Health Food Manufacturers Association), nimmt er regelmäßig an Besprechungen und Treffen in Brüssel und ganz Europa teil. Außerhalb der EU ist Steve zudem Mitglied von HPCUS (Homœopathic Pharmacopœia of the United States) und in COP-, S&C- und MRC-Komitees aktiv.

In seiner Freizeit verbringt Steve Zeit mit seiner Familie, im Garten oder auf dem Wasser. Gern widmet er sich Craft-Beer, gutem Wein und gutem Essen.

Matt Wilson

Matt Wilson

Supply Chain Director

Nach seinem Abschluss in Chemieingenieurwesen an der University of Surrey hatte Matt eine Reihe von Führungspositionen in Pharma- und Chemieunternehmen inne.  Zuletzt war er bei GlaxoSmithKline tätig, wo er in einer Vielzahl von Supply-Chain-Disziplinen wie Fertigung, technische Entwicklung, Engineering, EHS und Third-Party-Supply arbeitete. 

Bevor er zu Nelsons kam, war Matt zuletzt bei GSK als Global API Operations Director tätig, wo er ein internationales Team leitete und für die operative Leistung von API-Lieferanten weltweit verantwortlich war, um eine robuste Lieferleistung innerhalb des internen und externen Produktionsnetzwerks des Unternehmens zu gewährleisten. 

Als Green Belt für Operational Excellence kombiniert Matt seine umfassende Erfahrung mit guten Herstellungspraktiken mit seiner Leidenschaft für Geschäftsverbesserungen, Hochleistungsteams und Effizienzsteigerungen, um die Lieferfähigkeit zu verbessern und die Komplexität zu reduzieren.  Während seiner Zeit bei GSK war er sechs Jahre lang Leiter des Environmental Centre for Excellence und leitete ein Team von engagierten Nachhaltigkeitsexperten, um GSK in die Lage zu versetzen, seine Mission, das ökologisch nachhaltigste Pharmaunternehmen zu werden, zu erreichen. 

Vor seiner Tätigkeit bei GSK hatte Matt leitende operative Positionen bei Procter and Gamble inne, wo er für die Leitung von Produktions-, Wartungs- und Investitionsprojektteams verantwortlich war.